Stelle dir diese fünf Fragen, bevor du ein Coaching buchst

  • Beitrags-Kategorie:Coaching
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Du bist an einem Punkt in deinem Leben angelangt, an dem du dir Unterstützung holen möchtest? In der Regel wirst du als erstes ein Kennenlerngespräch mit mir oder einem anderen Coach deiner Wahl führen. Es ist wichtig, dass wir vor Beginn dieses Prozesses überprüfen können, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Ansonsten wirst du dich nicht richtig öffnen wollen/können und es wird dir an dem notwendigen Vertrauen mangeln. Sehr hilfreich ist es für dich, wenn du dir bereits vor…

WeiterlesenStelle dir diese fünf Fragen, bevor du ein Coaching buchst

12 von 12 im Juli 2024 – draußen grau und trotzdem bunt

Ich liege im Bett und höre den Regen prasseln. Schade, gestern war es noch bis abends so schön - nicht zu kalt und nicht zu warm. Aber der Wetterbericht hat Wort gehalten und uns wieder einmal Regen geschickt. So zögere ich das Spazierengehen hinaus und nutze die erste Regenpause. Heute ist der 12. Juli und damit wieder Zeit diesen Tag fotografisch in 12 Bildern zu dokumentieren. Diese Tradition geht zurück auf die Initiative von Caro von „Draußen nur Kännchen“. Das…

Weiterlesen12 von 12 im Juli 2024 – draußen grau und trotzdem bunt

Wann ist Life-Coaching besser als eine Therapie?

Bist du misstrauisch gegenüber einem Coaching? Denkst du, dass eine Therapie viel sinnvoller ist und tiefer geht? Dass sie nachhaltiger ist, wirkungsvoller? Dann möchte ich in diesem Artikel mit diesem Irrtum aufräumen. Es gibt sicher Fälle, in denen eine Therapie der richtige Weg ist. Aber es gibt viele Situationen, in denen ein Life-Coaching die effektivere Hilfe bietet. Lies dazu auch gerne meinen Blogartikel "Was ist eigentlich Coaching?", der sich unter anderem mit dem Thema beschäftigt, wie sich Therapie und…

WeiterlesenWann ist Life-Coaching besser als eine Therapie?

Monatsrückblick Juni 2024 – Es kommt viel in Bewegung

Nicht nur am Himmel war viel Bewegung in Form von ständig wechselnden Wolkenbildern zu sehen, sondern auch bei mir war viel los. Die langen Tage bescheren mir Energie und ich habe viel geschafft: Im und ums Haus herum, Aufräumen im Außen ist auch immer ein Aufräumen im Innern. Daneben gab es viele Treffen in geselliger Runde, sowohl kulturell als auch informativ, auf Geburtstagsfeiern, beim Singen und auch geschäftlich. Der Juni war prallvoll und auch wenn viele ihn aufgrund der…

WeiterlesenMonatsrückblick Juni 2024 – Es kommt viel in Bewegung