Leben kann auch einfach sein! – Rezension

Ich empfehle dieses Buch JEDEM. Dein Leben wird dir dadurch klarer, du erfährst eine Reihe von AHA-Momenten und findest zu einem glücklicheren Leben. UND: Glückliche Menschen tragen zu einem friedlichen Miteinander bei, denn sie sehen ihre Umwelt mit anderen Augen, sind toleranter und lenken den Fokus eher auf das Positive. Das können wir in unsere Welt gut gebrauchen!

WeiterlesenLeben kann auch einfach sein! – Rezension

Fun Facts über mich – was bisher nur wenige Menschen wissen

Diesen Artikel hatte ich schon lange vor, aber aus irgendwelchen Gründen immer vor mir her geschoben. Einmal angefangen, konnte ich gar nicht mehr aufhören. Es hat so viel Erinnern aktiviert, toll! Auch jetzt fallen mir ständig weitere Anekdoten ein. Die Liste wird also weiter wachsen. Vieles von dem, was du dort findest, weiß bisher kaum jemand über mich. Meine ganze Kindheit habe ich in einem Hochhaus, im 5. Stock gewohnt (hört sich heute gar nicht hoch an, war es…

WeiterlesenFun Facts über mich – was bisher nur wenige Menschen wissen

Das Mädchen mit dem Drachen – Rezension

Überblick Autor: Laetitia ColombaniErscheinungsdatum und Verlag: 2022, Argon VerlagHörbuch: 4 Stunden 45 MinutenSprecherin: Cathleen Gawlich Klappentext »Das Mädchen mit dem Drachen« - nach »Der Zopf« und »Das Haus der Frauen« der neue Roman der Bestsellerautorin Laetitia Colombani Eine Schule am Indischen Ozean - ein hoffnungsvoller Ort, der alles verändert Am Golf von Bengalen will Léna ihr Leben in Frankreich vergessen. Jeden Morgen beobachtet sie das indische Mädchen Lalita, das seinen Drachen fliegen lässt. Als Léna von einer Ozeanwelle fortgerissen…

WeiterlesenDas Mädchen mit dem Drachen – Rezension

Als wir uns die Welt versprachen – Rezension

Die historische Geschichte der Schwabenkinder erzählt anhand der Kinderfreundschaft zwischen Edna und Jakob Edna, 89 jährig macht sich auf den Weg, um Jakob endlich wiederzusehen. Wie es dazu kam, dass sie sich verloren haben und was Edna alles auf der Reise passiert, das erfahren wir in dem Buch.

WeiterlesenAls wir uns die Welt versprachen – Rezension

12 von 12 im September 2022

Heute bin ich tanzend in den Tag gestartet. Angesichts der ständigen Hiobsbotschaften, was den kommenden Winter betrifft, muss ich alles dafür tun, um guten Mutes zu bleiben. Der 12. September ist der Geburtstag meines Exmannes, mit dem ich 20 Jahre zusammen war und der mein Leben sehr geprägt hat. Daher ist dieses Datum für mich fest mit ihm verbunden. Aber heute feiern wir diesen Tag nicht mehr gemeinsam, obwohl wir noch immer ein gutes und sehr vertrautes Verhältnis haben.…

Weiterlesen12 von 12 im September 2022

Was ist Gewaltfreie Kommunikation?

So häufig scheitern Konfliktgespräche aufgrund der gewählten Worte. Gewaltfreie Kommunikation ermöglicht es, Konflikte voller gegenseitiger Empathie zu behandeln, freundlich einander zugewandt anstatt den Anderen mit Worten zu attackieren und sich gegenseitig Schuld zuzuweisen. Es geht nicht ums Rechthaben wollen, sondern um eine Lösungsfindung. So dienen Konflikte dem gegenseitigen Wachstum und einer tieferen Verbundenheit. Begriffsklärung Um diesen Begriff zu verdeutlichen, nehme ich den Umweg, indem ich erstmal vom Gegenteil spreche: Kann eine rein verbal geführte Kommunikation gewalttätig sein? Oder gehen…

WeiterlesenWas ist Gewaltfreie Kommunikation?
Read more about the article Mein 12von12 im August 2022
Der Abreißkalender von Judith Peters mit kreativen Wortschöpfungen

Mein 12von12 im August 2022

Hier kommt wieder mein 12von12, diesmal im August. Es handelt sich dabei um eine fotografische Dokumentation meines Tages in 12 Bildern und geht auf eine alte Blog-Tradition zurück. Angeregt dazu wurde ich von Judith Peters, der auch mein Beitragsbild gewidmet ist. Sie hat einen wunderbaren Abreißkalender geschaffen mit teilweise herrlichen Wortkreationen. Durch sie bin ich zum Jahreswechsel ans Bloggen gekommen und liebe es immer mehr.So lasse ich dich heute an diesem heißen Sommertag teilhaben und zeige dir, wie mein…

WeiterlesenMein 12von12 im August 2022

Was versteht man unter Pseudogefühlen?

Sind Pseudogefühle etwas, was ich mir nur einbilde? Sind sie nicht wahr? Wir verfügen über eine Vielzahl von Begriffen, mit denen wir unsere Gefühle zum Ausdruck bringen. Schließlich sind sie die Basis unserer zwischenmenschlichen Beziehungen und unseres Handelns.Besonders in der Kommunikation spielen Gefühle eine wesentliche Rolle, sie können diese positiv, aber auch ausgesprochen negativ beeinflussen. Und damit kommen wir zu den Pseudogefühlen, auf die wir häufig zurückgreifen, während wir unsere wahren Gefühle verschweigen. Echte Gefühle Gefühle sind in der…

WeiterlesenWas versteht man unter Pseudogefühlen?

Mein Monatsrückblick Juli 2022

In meinem Monatsrückblick für den Juli 2022 gehe ich der Frage nach, welche Erwartungen ich an ein Wohnprojekt habe, wie privat ich in den sozialen Medien bin und wie sich die Arthrose meiner nur 2,5jährigen Hündin Sally auf mein Leben auswirkt.Mein Juli war durchweg von innerer Unruhe geprägt. Was darf sich entwickeln? Wie gehe ich mit meinen Herausforderungen um? Worauf habe ich Einfluss? Was kann ich verändern und an welcher Stelle muss ich ins Vertrauen gehen?Mein Gedankenkarussell kam wieder…

WeiterlesenMein Monatsrückblick Juli 2022
Read more about the article Atmen ist Leben
Foto: Gudrun Petersen

Atmen ist Leben

  • Beitrags-Kategorie:Coaching
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare

Der Atem ist viel mehr als nur Luft holen. Mit dem Atem versorgen wir den Körper nicht nur mit neuem Sauerstoff, sondern auch mit Energie. Deshalb spricht man im Yoga auch von Prana (Lebensenergie). Mit dem Ausatmen befreien wir uns von Spannungen, Giftstoffen und können sogar Schmerzen wegatmen. Der Atem kommt und geht, unaufhörlich, Atem ist gleich Leben: Ich atme, also bin ich. Meine Geschichte mit dem Atem Bereits vor 40 Jahren bekam ich Atemprobleme. Ständig hatte ich Luftnot,…

WeiterlesenAtmen ist Leben

Mein Juni 2022 – Sommerfeeling pur plus Polizeieinsatz

Es ist viel passiert im Juni, sowohl im Innern als auch im Außen. Endlich wieder Kultur bei herrlichem Wetter, wie schön, wenn dies nun im Freien möglich ist. Nach einem Jahr wieder knapp zwei Wochen Urlaub, im Meer geschwommen, reichlich Sonne getankt und neue Eindrücke gesammelt.

WeiterlesenMein Juni 2022 – Sommerfeeling pur plus Polizeieinsatz

12 von 12 – Juni 2022

Ein herrlicher Frühlingstag mit viel Sonnenschein und milden Temperaturen, den ich die meiste Zeit draußen verbracht habe. Heute nochmal ausgedehntes Sportprogramm und ein weiteres Treffen mit den Menschen, die an einem gemeinsamen Wohnprojekt interessiert sind. Mein Tag beginnt mit Joggen - das Wetter traumhaft und noch nicht heiß! Nach dem Joggen Yoga im Garten Mit der "Kriegerin" gestärkt in den Tag gehen Sally leistet mir Gesellschaft auf der Terrasse Nach dem Duschen Frühstück im Garten Auf dem Weg zum…

Weiterlesen12 von 12 – Juni 2022

Waldbaden – so findest du deine Mitte

Alle Welt spricht von Waldbaden, doch was hat es damit eigentlich auf sich? Kann das jeder? Auch allein? Oder geht es nur mit Anleitung in einer Gruppe? Was ist denn nun das Besondere an Waldbaden und muss es denn unbedingt Wald sein? Das sind die Fragen, auf die ich in diesem Artikel eingehe. Außerdem erhältst du noch ein paar Anleitungen zu geeigneten Atemübungen. Waldbaden, was ist das eigentlich? Als der Begriff aufkam, wusste ich erstmal nicht so recht, etwas…

WeiterlesenWaldbaden – so findest du deine Mitte
Read more about the article Rückblick: Mein Mai 2022
Maiglöckchen

Rückblick: Mein Mai 2022

Seit mehreren Jahren erlebe ich die Natur sehr intensiv. Jeder Monat lässt sie mich auf ganz spezifische Weise erleben, aber der Mai mit seiner Blütenpracht stellt dabei etwas ganz Besonderes dar. Unglaublich, welche Veränderung die Natur in dieser Zeit durchmacht.Die erste Hälfte des Monats war durch die Beerdigung meiner Freundin Astrid (Name geändert) noch sehr von Trauer geprägt. Ich musste erstmal meine Mitte wiederfinden. Aber ich hatte sehr viele schöne Erlebnisse mit Menschen, die mir nahestehen. Und: Dieser Mai…

WeiterlesenRückblick: Mein Mai 2022

Mein April 2022

Dieser Monat wird für immer DER Monat sein, in dem meine liebe Freundin, ich nenne sie hier Astrid, gestorben ist. Es ist der Monat, in dem der Winter noch mal aufflackert - meistens, so auch in diesem Jahr - und dann der Frühling mit Macht Einzug hält. Ein Monat des Übergangs - und das in diesem Jahr ganz besonders auch für mich. Und plötzlich Schnee Der Schnee ist sehr nass, so dass sich die Äste biegen Ich hatte schon…

WeiterlesenMein April 2022

Nach meinen Werten leben

Heute lebe ich nach meinen Werten, die da sind: Freiheit, Authentizität, Naturverbundenheit und Leichtigkeit. Die meiste Zeit meines Lebens aber war es anders. Wie kann so etwas passieren und was hat das für Auswirkungen? Was sind überhaupt Werte? Natur ist auch ein Wert Im Internet habe ich folgende Definition gefunden:Persönliche Werte oder Wertvorstellungen sind grundlegende als positiv betrachtete Eigenschaften und Ideale, nach denen wir handeln. Werte sind wie Wegweiser auf unserem Lebensweg, die aufzeigen, wofür wir unsere Energie und…

WeiterlesenNach meinen Werten leben
Read more about the article Abschied
Ein Wald voller Sterne

Abschied

Letzte Woche Dienstag habe ich eine geliebte Freundin, ich nenne sie hier Astrid verloren. Seit über 30 Jahren waren wir miteinander verbunden und haben vieles im Leben geteilt. Es ist so unwirklich, dass Astrid nicht mehr hier ist, unfassbar. Unsere gemeinsame Zeit Über den Chor haben wir uns kennen gelernt, in dem wir bis zuletzt zusammen gesungen haben. Dazu sei gesagt: Dieser Chor ist etwas ganz Besonderes. Wir sind nur 25 Sängerinnen und Sänger und sind uns teilweise freundschaftlich…

WeiterlesenAbschied

Jahresrückblick 2021 – Schritt für Schritt auf dem Weg zu mir

Das vergangene Jahr war für mich von vielen Erkenntnissen geprägt, vom Loslassen, Neuausrichten und immer wieder der Fokussierung auf das, was ich wirklich will. Mein Weg zu mir hat mich auch mal deine Schleife drehen lassen oder in eine Sackgasse geführt. Aber auch das bedeutet ein Weiterkommen, mache ich doch die Erfahrung, welcher Weg für mich nicht weiterführt und kann ihn dann dauerhaft hinter mir lassen.In der Reflexion für diesen Jahresrückblick 2021 ist mir aufgefallen, wie sehr meine Themen…

WeiterlesenJahresrückblick 2021 – Schritt für Schritt auf dem Weg zu mir