Nicht auf jeder Hochzeit tanzen – wenn Freizeit stresst

Es gibt Tage, da stehen in meinem Kalender jede Menge Termine und ich fühle mich allein dadurch schon im Voraus gestresst. Das ist auch dann so, wenn die meisten Vorhaben nicht beruflich begründet sind, sondern in den privaten Bereich. Dazu muss ich erklären, dass ich kulturell sehr interessiert bin und alles aufsauge, was in meinem Umfeld angeboten wird: Tanz, Kino, Konzerte, Theater, Ausstellungen uvm.. Hatte ich das in den Zeiten, als meine Kinder klein waren, notgedrungen vernachlässigt, fühlte ich…

WeiterlesenNicht auf jeder Hochzeit tanzen – wenn Freizeit stresst

Was versteht man unter Pseudogefühlen?

Sind Pseudogefühle etwas, was ich mir nur einbilde? Sind sie nicht wahr? Wir verfügen über eine Vielzahl von Begriffen, mit denen wir unsere Gefühle zum Ausdruck bringen. Schließlich sind sie die Basis unserer zwischenmenschlichen Beziehungen und unseres Handelns.Besonders in der Kommunikation spielen Gefühle eine wesentliche Rolle, sie können diese positiv, aber auch ausgesprochen negativ beeinflussen. Und damit kommen wir zu den Pseudogefühlen, auf die wir häufig zurückgreifen, während wir unsere wahren Gefühle verschweigen. Echte Gefühle Gefühle sind in der…

WeiterlesenWas versteht man unter Pseudogefühlen?
Mehr über den Artikel erfahren Atmen ist Leben
In der Natur ist tiefes Atmen noch effektiver Foto: Gudrun Petersen

Atmen ist Leben

  • Beitrags-Kategorie:Coaching
  • Beitrags-Kommentare:6 Kommentare

Der Atem ist viel mehr als nur Luft holen. Mit dem Atem versorgen wir den Körper nicht nur mit neuem Sauerstoff, sondern auch mit Energie. Deshalb spricht man im Yoga auch von Prana (Lebensenergie). Mit dem Ausatmen befreien wir uns von Spannungen, Giftstoffen und können sogar Schmerzen wegatmen. Der Atem kommt und geht, unaufhörlich, Atem ist gleich Leben: Ich atme, also bin ich. Meine Geschichte mit dem Atem Bereits vor 40 Jahren bekam ich Atemprobleme. Ständig hatte ich Luftnot,…

WeiterlesenAtmen ist Leben